Kleiderstube

Unsere Gemeinde betreibt eine Kleiderstube, in der jeder günstig einkaufen kann.

Im Frühjahr 2016 wurde die Kleiderstube von der Gemeinde Ganderkesee gegründet um Flüchtlinge mit Kleiderspenden zu versorgen. Seit Juni 2017 hat unsere EmK Gemeinde die Trägerschaft übernommen. Ca. 12 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen nehmen Kleidung entgegen, sortieren, ordnen und verkaufen die gespendete Kleidung. Das Sortiment umfasst nicht nur Garderobe für jedes Alter, sondern auch Schuhe, Tisch- und Bettwäsche, sowie Deko und Haushaltswaren. Die Kunden zahlen einen kleinen Preis zwischen 0,30 für ein Handtuch bis 4,00 Euro für eine Winterjacke. Die Einnahmen werden für Flüchtlinge z. B. Sprachkurse und Begegnungs-Café ausgegeben.

Die Kleiderstube ist jeweils Montags und Freitags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Die Räume befinden sich in der Stedinger Str. 5 gegenüber dem Ehrenmal. In der Zeit kann auch gebrauchte, gut erhaltene Kleidung abgegeben werden. Wir freuen uns auch über neue Mitarbeiter.